Über mich

Ich bin aufgewachsen in Frankfurt am Main und studierte Biologie in den USA und an der Universität Marburg in Deutschland. Danach arbeitete im Vertrieb und Marketing der pharmazeutischen Industrie. Mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebte ich für sechs Jahre in den USA, bevor ich nach Zürich kam. Für mich ist es wichtig, Ziele auf Übereinstimmung mit inneren Werten und Motiven zu überprüfen, realistisch zu setzen und dann entschlossen  Einsatz zu bringen. 

VsB0rp1Q.jpeg

Ausbildungen

Dipl. Sport Personal Trainer (SAFS/Zürich)

Dipl. Sport Mental Coach (SMAK Roger Erni) 

Zert. Life Balance Coach (IPC Roger Erni) 

Dipl. Mental Coach (IPC)

Dipl. Business Coach (IPC) 

Eidg. FA Betriebliche Mentorin

emTrace Level 1 und 2 (Dirk Eilert Akademie Berlin)

Weiterbildungen

Zert. Online Trainerin (Onken Akademie)

J+S Leiterin Kids Tennis

Tennispsychologie (Swiss Tennis)

Sportbiographie

Mit 20 Jahren entdeckte ich die positive Wirkung von Marathonlauf und Triathlon für mich und nahm an vielen Wettkämpfen teil. Mittlerweile wechselte ich zum Tennis und spiele in meiner Freizeit gerne Turniere. Der Wettkampfsport hat mich geprägt und meine Konzentration im Alltag geschärft. Er hilft mir, ehrlich zu reflektieren und meinen eigenen Anteil am Ausgang von Situationen zu erkennen und von Fremdeinwirkungen zu unterscheiden. Ausserdem unterstützt mich Wettkampfsport dabei, in neue und herausfordernde Situationen mutig hineinzugehen und zu handeln.

Warum coache ich?

Am Coaching begeistert mich das Arbeiten mit den Ressourcen der Menschen und die Vielseitigkeit. Ich habe grosse Freude an den Erfolgen und Entwicklungen anderer Menschen und der Ausschöpfung ihres Potentials.